Spielfilm

FAHRPLAN (Arbeitstitel)

Drehbuch:

Agnieszka Jurek

 

Dramaturgische Beratung:

Carsten Aschmann

Michael Demuth

 

Fachberatung:

Gabriele Rollnik

 

Produzent:

Jan Philip Lange

Spielfilm, Drama, ca. 90 Minuten

 

Drehbuch- und Projektentwicklung gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

 

Als die ehemalige RAF-Terroristin Adelheid erfährt, aufgrund einer Krebserkrankung bald sterben zu müssen, begibt sie sich auf ihre letzte Reise. Diese führt sie zu Stationen ihrer Vergangenheit und zu neuen Begegnungen. Doch bevor Adelheid mit ihrem Leben abschließen kann, liegt plötzlich das Schicksal hunderter Menschen in ihren Händen: Sie könnte einen islamistischen Terroranschlag verhindern…